Zukunftsforum Handel, 30. September 2015 in Straubing

Posted by on Aug 12, 2015 in Pressemitteilungen | No Comments

IHK_Veranstaltung_Straubing1

Der Online-Handel wirbelt die Struktur des Einzelhandels kräftig durcheinander. In bestimmten Branchen wird der Marktanteil der www-Umsätze bis 2020 über 40 Prozent erreichen. Vor allem für den stationären Handel wird das zur Herausforderung. Es zählt nicht mehr ausschließlich das angebotene Produkt – das bekommen die Kunden meist günstiger im Internet – ,stattdessen rücken Service und Qualität wieder in den Vordergrund. Für den stationären Handel birgt das Risiken und Chancen. Kunden stimmen heute nicht mehr nur mit den Füßen ab, sondern auch mit dem Zeigefinger. Denn sie sind im Internet nur einen Mausiklick von der Kaufentscheidung entfernt.

Wie die zukünftigen Trends im Handel aussehen? Welche Strategien in Zeiten der Digitalisierung erfolgreich sind? Und was Konsumenten zum Kauf bewegt?

IHK_Veranstaltung_Straubing

Diese und viele weitere Fragen werden Ihnen die Fachvorträge und Best-Practice Beispiele aus der Region beim Zukunftsforum Handel am 30. September in Straubing beantworten, welches die IHK Niederbayern und die IHK Regensburg für Oberpfalz / Kehlheim in Kooperation mit ibi Reserach veranstalten.

Direkt zur Anmeldung bei der IHK Niederbayern in Passau geht’s hier: https://www.ihk-niederbayern.de/veranstaltungen/details/artikel/zukunftsforum-handel

Anmeldeschluss ist der 23. September 2015. Die Teilnahme ist kostenlos.
Flyer im PDF-Format: www.muw-werben.de/wp-content/uploads/News/2015/IHK_Veranstaltung_Straubing.pdf

Tweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on FacebookPrint this page